Curriculum Vitae


Beruflicher Hintergrund:


Seit 01.07.2000
Consultant bei der T-Systems International GmbH, Aachen. Solution and Product Marketing, Projektmanagement, eigenverantwortliche Durchführung von internationalen Workshops, Studien, Konferenzen, Schulungen und Beratungen
Interessesschwerpunkte: Entwicklung auf Virtualisierung basierender dynamischer IT-Services (Dynamic Services), Cloud Computing

Seit 04.10.2010
Lehrauftrag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Fachbereich Informatik); Seminar: „Cloud Computing“, Vorlesung: „Netzmanagement“

26.10.1999 bis 11.02.2000
Lehrauftrag der RWTH Aachen (Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften); Vorlesung: „Mobile Systeme“

01.01.1998 bis 30.06.2000
Postdoktorand am Fraunhofer-Institut für Autonome intelligente Systeme (AiS) in Sankt Augustin; Aufbau und Entwicklung eines Servicerobotersystems (ARIADNE); Projektleitung
Forschung: Multi-Agentensysteme, echtzeitfähige Navigationssysteme, intelligente Kontrolle mobiler Systeme, Kommunikation in verteilten Systemen

15.10.1992 bis 30.11.1997
Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Technische Informatik der RWTH Aachen; Entwicklung und Aufbau eines teilautonomen Servicerobotersystems; Projektleitung
Forschung: Intelligente Kontrolle mobiler Systeme, verteilte Architekturen, Echtzeitsysteme

Aus- und Weiterbildung:


09.04.2007
Diplom wirtschaftswissenschaftliches Zusatzstudium der Fernuniversität Hagen (Dipl.-Wirt. Ing.)

31.01.1998
Promotion: „Ferninspektion mit mobiler Sensorik – ein Konzept zur Unterstützung des Menschen bei der Durchführung von Überwachungsaufgaben“, vorgelegt bei der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen – Prof. Dr.-Ing. Kraiss

21.08.1992
Diplom (Elektrotechnik): „Entwicklung eines Segmentierverfahrens für schwach strukturierte Bildobjekte“, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Allgemeine Elektrotechnik und Datenverarbeitungssysteme

Hobbies:


Sportfechten, klassische Musik, Amateurfunk (DF7WY)